Buch der Woche

Das interessierte unsere Leser vor 60 Jahren!!

"Die hohe Schule der Gattenliebe"
von Dr. med. M. Rinard
Anhand dieses Buches, können Sie, lieber Leser die medizinische und soziale Entwicklung der letzten 60 Jahre nachverfolgen.
Dieses Buch zeigt den Weg zu glücklicher Liebe und Ehe. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein Aufklärungsbuch. Vielmehr werden die geistig-seelischen Hintergründe des menschlichen
Liebesleben aufgezeigt. Da sich die Persönlichkeit schon
im frühen Kindesalter formt, wird die
Erziehung des Säuglings und Kleinkindes
besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Denn viele
Fehlentwicklungen, die später zu Störungen und Hemmungen im Liebes- und Eheleben führen,
nehmen bereits in der Kindheit Ihren Anfang.

Dieses Buch führt uns in das Jahr 1949 und weckt sicher viel Verständnis für die Generation,
die damals "die Jugend" war.

Sicher ein Lesevergnügen der besonderen Art.


20. Juli 2008