Buch der Woche

Cordula Stratmann

„Danke für meine Aufmerksamkeit“

Guten Tag, mein Name ist Britta. Es handelt sich bei mir um eine europäische Hausmaus und es hat sich ergeben, dass ich die Erzählerin bin. Nach meiner Trennung von meinem Lebensgefährten Tim, einer chinesischen Reisfeldmaus, landete ich bei Polly und deren Familie. Mitten in ihrem Leben. Sie machen sich aber auch einen Stress. Gut, sie müssen arbeiten, Kinder versorgen, keinen Krieg anfangen, das Auto nicht auf Nachbars Platz abstellen und täglich zweimal Zähne putzen. Sie bringen tolle Kinder auf diese Welt, kluge, erfindungsreiche Wesen. Von Ihnen und ihren Kindern handelt dieses Buch, und ich bin froh, dass mich die Autorin das alles mal hat erzählen lassen - ich wäre sonst geplatzt.


15. März 2013