Vortrag: So bringt man Kinder zum Lesen

Montag, 22. April 2013 um 20:00 Uhr:
Angesprochen werden die Bedeutung des Vorlesens und Lesens für die Sprachentwicklung, die Fantasie und Kreativität, das soziale Verhalten und auch die Medienkompetenz der Kinder.
Eltern und andere Interessierte erhalten zahlreiche Tipps und Anregungen, wie bei Kindern von Anfang an der Spaß an Büchern geweckt werden kann, wie man gekonnt vorliest und wie man älteren Kindern das Lesenlernen erleichtert.
Außerdem werden Kinder- und Bilderbuchklassiker sowie Neuheiten auf dem Kinderbuchmarkt vorgestellt die sich besonders gut zum Vorlesen und zum ersten selbständigen Lesen eignen.

Zur Referentin:
Christine Kranz, seit 23 Jahren freiberuflich für die Stiftung Lesen tätig; seit 15 Jahre Referentin im Bereich Leseförderung/ Fortbildung für Lehrer/innen, Erzieher/innen, Bibliothekar/innen, ehrenamtliche Vorlesepaten. Weitere Schwerpunkte: Betreuung der Leseempfehlungen der Stiftung Lesen, Digitales Lesen (ebooks und apps).


3. April 2013