Buch der Woche

Dennis Gastmann

„Geschlossene Gesellschaft“

Ein Reichtumsbericht
Welche Rolle spielt Geld, wenn Geld keine Rolle spielt? Was macht Reichtum mit dem Kopf und mit dem Herzen? Gastmann begibt sich auf eine Expedition in die Hautevolee: Tanzt mit Chiara Ohoven, diniert mit Jetset-Gräfin-Gunilla von Bismarck. Geht mit Rolf Sachs auf die legendäre Bobbahn von St. Moritz. Gastmann reist von Marbella nach Monaco, von Cannes nach Sylt, von London bis nach Katar, ins reichste Land der Erde. Aus all diesen Begegnungen entsteht das Porträt einer Parallelwelt. Eine Psychologie des Geldes. Oder anders gesagt: Ein Reichtumsbericht. Charmant, überraschend und garantiert ungeschönt!


25. September 2014