Buch der Woche

Natalie Knapp

„Der unendliche Augenblick“

Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind

Im Leben jedes Einzelnen wie in der Entwicklung ganzer Gesellschaften gibt es immer wieder Phasen des Übergangs, z.B. von der Kindheit zum Erwachsenenalter, von einer Epoche zur nächsten. Schleichend oder plötzlich löst sich die gewohnte Ordnung auf, eine neue muss erst gefunden werden.
Solche Übergänge mögen beunruhigen, aber sie bieten auch Freiräume, in denen sich etwas entfalten kann, was später ungemein wertvoll sein wird. Wie wir mit ihnen umgehen, hat großen Einfluss auf unsere Lebensqualität.
Die Autorin zeigt, was wir aus der Natur und den Schicksalen anderer Menschen lernen können. Und sie identifiziert jene Kräfte, die uns in schweren Zeiten tragen.


7. Januar 2016