Buch der Woche

Sarah Kuttner

Mängelexemplar


„Die Psyche ist so viel komplizierter als eine schöne glatte Fraktur des Schädels.“

Karo ist klug, kokett, liebenswert und unnahbar und fällt vollkommen unerwartet in einen Abgrund. Als auch die cleversten Selbsttäuschungen nicht mehr helfen, tritt sie verzweifelt und mit wütendem Humor ihren Depressionen entgegen.

Mit bodenloser Leichtigkeit, selbstironisch und überschwänglich erzählt Sarah Kuttner in ihrem Debütroman von der Verlorenheit, die manches Leben heute aushalten muss


23. April 2009