Buch der Woche

Michael Schulte-Markwort

„Burnout-Kids“

Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder überfordert
Sie sind einfach fertig. Sie müssen perfekt gestylt sein für den Auftritt in der Klasse. Die Noten müssen sowieso stimmen. Nach Schulschluss wartet schon der Trainer, dann die Klavierlehrerin. In der Summe ist dieser Druck auf unsere Kinder unerträglich, denn sie unterwerfen sich fast völlig freiwillig dem Diktat unserer Leistungsgesellschaft und leiden unter den Folgen.
Der erfahrene Kinder-und Jugendpsychiater Prof. Michael Schulte-Markwort diagnostiziert täglich Burnout bei Kindern. Er fordert deshalb von unserer Gesellschaft eine Antwort auf die Frage: „Was für Kinder wollen wir?“.


10. Juni 2016