Buch der Woche

Dan Brown
„Origin“

Als der Milliardär und Zukunftsforscher ­Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner skeptisch. Was verbirgt sich hinter der „bahnbrechenden Ent-­deckung“, das Relevanz für Millionen Gläubige haben könnte? Nachdem sie Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.
Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbol­­forscher aus ­Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.


28. September 2017