Literaturkreis – Neuer Treffpunkt für Literaturfreunde

Unter dem Motto „Libri muti magistri“ (Bücher sind stumme Lehrer) treffen sich einmal im Monat Literaturbegeisterte, um gemeinsam über ein Buch zu diskutieren.

Am Mittwoch, den 31. März 2010, reden wir über den autobiografischen Roman
„Die Erfindung des Lebens“ von Hanns-Josef Ortheil.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen finden Sie hier.


3. März 2010