NÄCHSTES LITERATURKREIS- TREFFEN

Mittwoch, 30. Juni 2010, 19.30 Uhr.

Eric-Emmanuel Schmitt:
"Das Kind von Noah"

Joseph ist jüdisch und erst sechs Jahre alt, als er untertauchen muss. Im besetzten Belgien überlebt er mit gefälschten Papieren in der "Gelben Villa" von Pater Bims. Seine Eltern sind ohne ihn geflohen und niemand weiß, ob Joseph sie je wiedersehen wird. Von Pater Bims erfährt er, dass er ein Kind von Noah ist, ein jüdischer Junge, der dazu beitragen soll, das sein Glaube trotz aller Bedrohung in der Welt lebendig bleibt.


26. April 2010