Buch der Woche

Alissa Walser – Am Anfang war die Nacht Musik

Wien, 1777: Franz Anton Mesmer, der wohl berühmteste Arzt seiner Zeit, soll das Wunderkind Maria Theresia Paradis heilen, eine blinde Pianistin und Sängerin.

In ihrer hochmusikalischen Sprache nimmt Alissa Walser uns mit auf eine einzigartige literarische Reise. Ein Roman von bestrickender Schönheit über Krankheit und Gesundheit, über Musik und Wissenschaft, über fünf Sinne, über Männer und Frauen oder ganz einfach über das Mensch sein.


9. November 2010