Buch der Woche

Max Landorff – „Der Regler“

Er ist der Regler. Für die Reichen und Mächtigen regelt er alles – Liebe, Karriere, Geld, Sex.
Gabriel Tretjak regelt die Zukunft von den Menschen, die zu faul, zu feige oder einfach zu träge sind, um es selbst in die Hand zu nehmen. Er ist teuer, doch er scheint alles erreichen zu können und die Anfragen der Reichen bleiben nicht aus.

Erste Veränderungen in seinem Umfeld und seinem Alltag nimmt er nicht wahr, das ist völlig atypisch für ihn. Die Morde, die nun im weiteren Verlauf geschehen, scheinen ihn aus der Bahn zu werfen, denn es sind Freunde oder zumindest gute Bekannte, die dort auf grausame Weise ermordet werden. Und alle Indizien weisen in Gabriels Richtung.


7. Oktober 2011