„Rütlischwur“

Michael Theurillat

Jakob Banz, Chef einer renommierten Züricher Bank, bittet Kommissar Eschenbach um Hilfe.
Kurz darauf wird Banz ermordet. Seine Assistentin Judith gerät unter Verdacht. Eschenbach ist von der jungen Frau fasziniert: Sie hat erstaunliche mathematische Fähigkeiten und ein Kompromissloses Verhältnis zur Wahrheit. Er setzt alles daran, ihre Unschuld zu beweisen. Doch das ist weitaus schwieriger als gedacht.
Spielt sie ein doppeltes Spiel?


19. Januar 2012