Dienstag, 29. Oktober 2019 um 19:30 Uhr:
Daniel Kohlhaas und Daniel Juhr lesen aus Ihrem Mystery-Thriller „13zehn“
Daniel Kohlhaas und Daniel Juhr definieren den Mystery-Thriller neu. Sie erzählen dir vier Geschichten. Sie spielen im Bergischen Land. Im Westerwald. Und immer in deinem Kopf. Sie spielen mit deiner Angst. Mit dem, wovor du dich fürchtest. Sie erzählen von Abgründen menschlicher Seele. Von geheimen Sehnsüchten. Von Verlust. Von Dunkelheit. Von Geheimnissen. Von Mysterien.

Ihre Lesungen sind eher Live-Hörspiele. Die beiden Autoren lesen mit verteilten Rollen und sorgen mit Ihrem Rahmenprogram sowie Video- und Tonsequenzen für einen äußerst spannenden und unterhaltsamen Abend.

Eintritt: VVK 6 € / AK 8 €
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Werner A. Güth (Vogtshof), Mittelstraße 2, 57627 Hachenburg
Veranstalter: Stadtbücherei Werner A. Güth